Donnerstag, August 11, 2016

unsere sommer- und südfrankreich playlist 2016 für eure ohren…



nun ist unser südfrankreichurlaub auch schon wieder zu ende… warum muss urlaub eigentlich immer so schnell vorüber sein?... das ist doch wirklich gemein!!!
aber, ich hab einen kleinen joker für uns im ärmel, mit dem wir uns immer und überall in unseren urlaub zurückträumen können :-))… quasi unser kleiner urlaub  für zwischendurch ;-))… einfach auf die ohren und weg sind wir :-))

ich freue mich sooo sehr, dass ihr alle durchgehalten und uns bei unserer kleinen südfrankreich-rundreise via instagram begleitet habt :-))… dafür gibt’s auf jeden fall eine ganz herzliche umarmung und einen lieben knutschi von uns ;-))
ich habe mich riesig über jedes eurer liebgemeinten herzchen und kommentare auf instagram gefreut :-))

bevor wir uns auf den weg richtung südfrankreich machten, habe ich mir meine/ unsere ganz persönliche südfrankreich playlist zusammengestellt. und die hatten wir immer auf unseren ohren… ob im haus über unseren bluetooth lautsprecher oder im auto über unseren usb-port :-))…
habe ich euch eigentlich schon gesagt, dass ich technischen schnickschnack liebe :-)))

na, und jetzt höre ich endlich auf zu schnabbeln und zeige euch unsere playlist:

unser absoluter südfrankreich song… und der lieblingssong unseres sohnes…
amir hatte mir mit seinem gutelaune song schon beim eurovision songcontest diesen jahres überzeugt. er ist für mich ein absoluter ohrwurm und macht gute laune… ein lied für das absolute südfrankreich feeling :-))

und wie soll’s anders sein ;-)) schon wieder ein französisches lied!!! naja, zum frankreichurlaub gehört auch französische musik… näch ;-))
aber luane hatte mich bereits vorher unserem südfrankreichurlaub mit ihrem lied avenir eingefangen… unsere mademoiselle und ich haben es zu hause immer laut aufgedreht, und so laut es ging mitgesungen :-)))… und „nos secrets“ von luane ist für uns mindestens ebenso ansteckend. zudem lief es aber auch ständig in frankreich im radio :-))… also, kein entkommen :-))

ein cooles mädchen mit quieky stimme und nicht jedes ihrer lieder ist meins, aber dieses verdient von uns alle thombs-up… das perfekte lied zum küstenstraßen entlangcruisen :-))

das absolute lieblingslied unserer madmoiselle :-))… melodisch nicht wirklich meins, aber ich hab trotzdem laut mitgesungen ;-)… kennt ihr das auch: lieder die euch irgendwie nicht wirklich abholen singt man in karikatur-stimmchen mit und immitiert fleißig den sänger? *lol* damit konnte ich unsere kleine hausdame zur weißglut bringen :-)))... !!!aber ladies, dieses lied hat eine message!!! girls you are more than that ;-))

mein absolutes dem sonnenuntergang-an-der-küstenstraße-entgegenfahren-lied… das perfekte lied zum wegträumen und cruisen.

manchmal gefällt einem ein lied einfach nur weil einem die stimme des sängers gefällt... bei diesem lied ist das für mich der fall. ich mag diese stimme sehr sehr sehr... na gut, das lied ist natürlich auch klasse ;-))

ich liebe justin timerlake... dieser man hat den groove, jaaa :-)) bei diesem lied ist der songname praktisch program… can’t stop the feeling… baby, i can't stop my feed from moving... and my hips ooohhh, girliesss :-)))...
ein gute laune lied bei dem ich aber sowas von immer mit muss und meine füße nicht stillhalten kann ;-)) absoluter mainstream... aber auch ich habe meine laster :-))) 

coldplay – hymn for the weekend
my name is tanja and i am a coldplay fan :-))...
eigentlich mag ich keinen remix, aber in diesem fall finde ich persönlich, dass das lied durch den remix sehr viel hinzugewinnt. 

adeles stimme hat so unglaublich viel volumen und ich mag ihre lieder sehr... außerdem liebe ich ihre lache!!! :-))) ist die nicht grandios... ich muß immer sofort mitlachen und kann einfach nicht anders. 

ich mag unsere deutschen lieder und ich liebe peter fox :-)))...
ok, silbermond ist definitiv nicht peter fox ;-)) aber ich mag dieses lied wirklich sehr. es ist für mich ein lied zum wegträumen!!!

so, das sind unsere top10 südfrankreichlieder... es sind natürlich noch ein paar lieder mehr auf unserer playlist, aber das sind unsere ohrwürmer :-)))



und nun wünsch ich euch ganz viel spaß beim wegträumen und cruisen… vielleicht ja mit ein paar unserer südfrankreichbildchen in eurem kopf ;-))

Donnerstag, Juli 21, 2016

sommerzeit – ferienzeit – URLAUBszeit :-))))




seit ferienbeginn fiebern wir nun noch sehnsüchtiger unserem urlaub entgegen. und in diesem jahr gibt es eine premiere! wir haben uns dazu entschieden, in diesem jahr zum ersten mal nicht in den sommerurlaub zu fliegen, sondern mit dem auto zu fahren. 



wer mich kennt, der weiß, dass ich es liebe zu reisen. ich liebe es fremde länder, deren menschen und kulturen kennenzulernen. ich genieße es, in das jeweilige land einzutauchen… die gerüche und farben in mir aufzusaugen und neues essen zu genießen…
all dies liebe ich sehr und ich koste es auf unseren reisen immer in vollen zügen aus. aber es gibt wirklich eine sache, die ich am verreisen  überhaupt nicht mag und dass ist das „kofferpacken“…
kofferpacken für eine mehrköpfige familie ist wirklich eine kleine herausforderung. es muss immer an so vieles gedacht werden. und dabei ist die kinderkleidung nicht immer das wirklich wichtigste… stichwort: lieblingskuscheltier ;-))


weil kofferpacken für uns immer ein notwendiges übel ist - was aber nun zwangsläufig zum urlaub machen dazu gehört - und weil es insbesondere mich immer wieder auf‘s neue herausforderte, dabei ruhig und entspannt zu bleiben - denn seien wir mal ehrlich, in den meisten familien ist das kofferpacken doch mamasache - haben wir für uns als familie klitzekleine regeln zusammengestellt.


was soll ich euch sagen, seitdem wir uns nun daran orientieren, klappt das kofferpacken wie am schnürchen. mittlerweile sind wir bereits immer schon weit vor der abreise fertig und wir können entspannt zum flughafen oder aber ins auto steigen und richtung urlaubsziel düsen…


im laufe der urlaube hat sich bei uns routine eingestellt und wir haben es sogar geschafft, unser gepäck auf ein minimum zu reduzieren und dabei dennoch für jeden tag und jeden anlass das passende dabei zu haben - und das für alle familienmitglieder :-)))…
früher brachten wir immer die hälfte des gepäcks wieder ungetragen mit nach hause. heute sind es vielleicht noch ein zwei teilchen.
ok, es bedarf ein wenig disziplin und zeit, aber es hat sich wirklich ausbezahlt. wir reisen immer mit recht leichtem gepäck für eine familie… manch verdutzten blick von anderen familienvätern inklusive ;-))…
immer sehr spaßig deren reaktionen zu beobachten… sie schauen uns an, schauen auf unser gepäck und schauen dann auf das eigene… diese gesichter sind unbezahlbar ;-)))


nun möchte ich euch aber erzählen, wie unsere „kofferpackregeln“ ausschauen.
zu allererst musste bei uns natürlich festgelegt werden, wer der „chefkofferpacker und –koordinator ist :-)) drei mal dürft ihr raten, wer das bei uns ist ;-))…?
jeder hat seine aufgabe bekommen und sie ist klar begrenzt „aufgaben- & arbeitsteilung“ ;-))… nun packt und organisiert nicht nur noch die mama.

zu anfang stehen bei uns immer listen :)))… ich gebe es zu, ich bin eine bekennende listentante :-))… aber es hilft mir immer ungemein das chaos beherrschbar zu machen und den überblick zu behalten. ganz wichtig bei den manchmal chaotischen mit(mini)menschen die mich umgeben :-))
unsere erste liste ist immer „die was muss mit - was darf zu hause bleiben-liste“.  hier hat jeder mitspracherecht, ganz egal wie groß oder klein er/ sie ist ;-))… danach erstellen wir zusammen immer unsere einkaufsliste - jeder darf seinen wunsch äußern!

jetzt starten wir immer in die kofferpackzeit. an dieser stelle gehört auch ein wenig mut mit dazu, aber unsere kinder wollen wir immer mit einbeziehen und deshalb haben sie ihre feste aufgabe. sie dürfen ihre boardkoffer immer selber packen. natürlich gibt es eine abschlusskontrolle durch die chefin ;-)) mit vetofunktion :-))… ansonsten fehlt zum schluß die hälfte oder das halbe kinderzimmer ist mit an board :-))
aber sie sollen schon verantwortung übernehmen und sich beteiligen. somit lernen sie zu überlegen was muss unbedingt mit und was kann durchaus auch zu hause bleiben, denn so ein kleiner koffer ist begrenzt. unsere minimenschlein hatten es sehr schnell raus. ganz großer vorteil: im nachhinein kann auch niemand mit der chefpackerin meckern „du hast das wichtigste nicht eingepackt, mama“… jeder ist selbst verantwortlich. das erspart eine menge stress ;-))
und je älter sie werden, desto besser klappt es. es macht ihnen immer sehr viel spass und sie sind ganz stolz über ihre selbstgepackten taschen oder koffer :-))
unsere madmoiselle legt mittlerweile auch bereits ihre selbst ausgewählte urlaubskleidung neben ihren koffer. somit brauche ich sie nur noch kurz einmal durchschauen, ob auch wirklich alles wichtige dabei ist und lege sie anschließend zusammen mit ihr in ihren koffer.
unser minimann wählt noch zusammen mit mir seine urlaubskleidung aus. wenn es nach ihm ginge würden sein lieblingsshirt und –shorts reichen ;-))… ein bisschen mehr muss natürlich schon mit, auch wenn wir sehr reduziert sind :-))
wir planen für uns und unsere minimenschen immer ein outfit pro tag ein. ein paar teilchen geschickt kombiniert reduzieren ebenso die anzahl der oberteile und hosen. hinzu kommen dann noch zwei bis drei reserveoutfits. für einen feineren restaurantbesuch sind für uns natürlich auch immer passende kombinationen dabei. für unsere minimenschen sind das zwei bis drei schickere kleidchen sowie oberhemdchen. das ist bei uns, für einen zweiwöchigen urlaub, immer völlig ausreichend. und zur not wird dann noch einmal das ein oder andere im urlaub per hand durchgewaschen. schuhe sind bekennender maßen bei unserer madmoiselle und mir unser schwachpunkt. am liebsten würden wir ja alle mitnehmen :-)) … flip flops und sommerschläppchen sind immer perfekt. sie sind schlank und davon darf dann auch schon einmal ein paar mehr in den koffer. ansonsten kommen ein paar feste schuhe sowie ein paar hübsche ausgehschuhe fürs feine restaurant mit.
so gepackt reicht für meinen hubby und mich immer ein koffer und für die kinder jeweils ein kleiner. im großen mama-papa-koffer ist auch immer noch ausreichend platz für hübsche erinnerungsstücke und einkäufe ;-))


unsere regeln im überblick:
       aufgaben und regeln wurden gemeinsam festgelegt
-       alle werden mit in die verantwortung genommen und jeder hat seine aufgabe – nicht mehr nur die mama    alleine!!!
-       listen werden gemeinsam erstellt – jeder darf seine wünsche äußern
-       die chefpackerin koordiniert und ist verantwortlich für die endabnahme ;-)))
-       die koffer werden am tag vor der abreise gepackt und stehen am morgen der abreise fertig da.


so friedlich und reibungslos war kofferpacken bei uns natürlich nicht immer. glaubt das bitte bloß nicht!!! es gibt dazu einige anekdoten!!! ich kann euch nur sagen: jede besinnung hat seinen grund :-)))
und nun freuen wir uns entspannt auf unseren urlaub und haben zeit für eine neue liste ;-)))
jedes familienmitglied hat schließlich seine wünsche und die wollen wir natürlich auch erfüllen…
also, wir sind dann nun unsere urlaubswunschliste füllen :-))
habt alle eine wunderschöne urlaubszeit.


Freitag, Juni 24, 2016

oh mein ergobag - miniman liebt seinen coolen ergobag… oder unsererstes jahr mit ergobag-schulranzen





kinder wie die zeit vergeht!!! nur noch zwei wochen und das erste schuljahr ist vorüber. unglaublich, aber unser minimann besucht nun fast ein ganzes jahr seine grundschule. wenn ich daran zurück denke wie es mir mit diesem aufregenden großen schritt im leben unseres kleinen mannes ging… hach, es war schon ganz schön schwer für mich ;-))
unser mini liebt die schule. und das ist auf jeden fall der verdienst unserer wunderbaren klassenlehrerin. unser minimann liebt seine klassenlehrerin über alles und wir sind wirklich froh, dass sie unsere klasse für die grundschulzeit begleiten wird. eine bessere klassenlehrerin, mit ganz viel herz, kann sich kein kind für seine ersten schuljahre wünschen.
und noch eine sache kann ich nach unserem ersten schuljahr ganz klar und sicher sagen: „unsere schulranzenwahl war genau die richtige!!!“
erst heute morgen wieder, als unser minimeister mit seinem ranzen auf dem rücken den weg vor mir entlang lief, habe ich mich sehr über unsere wahl gefreut.




nicht nur dass er klasse ausschaut - ganz wichtig für unseren minimeister „cool“ ausschaut -, sondern er ist ein schulranzen der in vielerlei hinsicht – wie ergonomie, design und umwelt - perfekt durchdacht wurde und überzeugt.
entwickelt wurde er von ehemaligen sportstudenten der uni köln… mit sachverstand und ein auge für die wirklich wichtigen punkte…
endlich einmal jemand der sich wirklich gedanken gemacht und dabei etwas tolles entwickelt hat.
und wen ich bis hierher noch nicht neugierig machen konnte, wie wäre es denn dann hiermit… der schulranzen wird aus „pet flaschen“ gefertigt… ja, ernsthaft :-))
man hat also nicht nur einen ganz tollen schulranzen für sein kind gekauft, sondern auch noch etwas für die umwelt getan…
ein durch- und durch stimmiges konzept… gut durchdacht und perfekt umgesetzt.




unser schulranzenset „ergoback pack“ beinhaltete:
schulranzen
etui
schlamper
heftebox
klettiset
sportrucksack - perfekt, denn er kann nicht nur zum sportunterricht genutzt werden, sondern ist auch ein idealer ausflugbegleiter!!!




gewicht, größe und fassungsvermögen:
mit nur 1100gr. leergewicht ist der ergobag-pack ein leichtgewicht. wichtig, denn im laufe der schulzeit müssen unsere kleinen tagtäglich bereits einiges an zusätzlichem gewicht - durch bücher, hefte, trinkflasche und brotdose - auf ihrem rücken transportieren.
trotz des leichtgewichtes fasst der ergobag-pack 20l bei folgenden maßen: 25cm x 35cm x 22cm (bxhxt).



kampf der geschlechter ;-) …typisch mädchen – typisch junge?...
NEIN, nicht bei ergobag – hier sind wir „individualisten“…
jeder ranzen passt zur persönlichkeit seines/r stolzen kleinen trägers/ trägerinn.
jeder ergobag ist wie ein kleines camäleon… immer wieder wandelbar… ob durch ein individuell gestaltetes klettieset… oder aber immer wieder durch wechselnde variable reflektorflächen und blinkies.
aus unserer persönlichen erfahrung heraus möchten insbesondere die mädchen schon mal schneller einen neuen schulranzen, weil sie ihn doch nicht mehr mögen. und das geht definitiv ins geld!
wir alle wissen, schulranzen kosten ein kleines vermögen!!! und schon alleine deshalb, sollte das erste set für die komplette grundschulzeit reichen und erst zum schulwechsel ersetzt werden. aber wenn denn so, dem wunsch nach neuem, durch ein klettiset genüge getan werden kann… so denke ich, ist das einfach perfekt!!!

 



leider war es vor sechs jahren bei unserer tochter nicht so einfach… nach zwei grundschuljahren musste bereits ein neuer schulranzen her, da der erste auseinander viel – die qualität, naja… - trotz teurer marke!!! also gab es einen neuen heißersehnten  und sportlichen scout in - einem für uns zum glück - erträglichem design & farbe. außerdem gab es mehrere schulmäppchen. mir scheint, als seien für kleine mädchen die schulmäppchen das, was für uns große mädchen die schuhe sind :-))… ich kann euch verraten, unsere nerven!!!
aber seitdem unsere tochter nun vor gut einem jahr ihren satch-rucksack plus zubehör von ergobag bekommen hat, ist sie anspruchslos und überglücklich…
hätte es ergobag doch nur schon zur einschulung unserer madmoiselle gegeben… wie hätten wir sparen und unsere nerven schonen können *lol*

der schulranzen:
*schaut aus wie ein cooler rucksack
*sehr formstabil
*gute aufteilung mit mehreren innenfächern

„…ein schul-*rucksack*…“ mögen vielleicht ein paar von euch stirnrunzeln… „na, aber da verknicken doch immer sämtliche hefte/ schnellhefter und haben so unansehnliche eselsohren, oder schlimmer, sie sind vollkommen verknickt! ausserdem fällt ein rucksack doch ständig um und bleibt nicht stehen!?!“
dem kann ich in allen punkten „nicht“ zustimmen :-)… unsere tochter hatte während ihrer grundschulzeit einen klassischen schulranzen und ihre hefte/ schnellhefter sahen darin schlimmer aus, als die unseres sohn in seinem ergobag.
denn ergobag hat mitgedacht…
zum einen gibt es zwei varianten von schulrucksäcken:
den cubo - einen etwas festeren schulranzen
und den ergobag-pack – einen etwas weicheren, eher rucksack-schulranzen.
preislich liegt der unterschied hier bei ca. 20,- € im set und grundmodell.
des weiteren hat jeder ergobag-ranzen eine stabile heftebox im set. dort bewahrt unser minimeister immer seine hefte und schnellhefter auf und alles bleibt ordentlich… wenn man denn dann alles ordentlich und geduldig hineinschiebt ;-)))




zum anderen haben beide varianten einen standfesten boden. weder der cubo, noch der pack kippen um wenn das kind den schulranzen neben seinen tisch auf den boden stellt. also rucksack-untypisch!!!


 


was uns – aus der erfahrung heraus mit unserer tochter - sehr wichtig war, war die ergonomie des schulranzens. in diesem punkt hat uns ergobag vollkommen überzeugt. die entwickler dieser wundervollen schulranzen haben sich bei der ergonomie an dem konzept guter trekkingrucksäcke orientiert und dies auf einen schulranzen übertragen. das heißt, der komplette schulranzen kann zum einen im weich gepolsterten rückenbereich individuell auf die bedürfnisse des kindes eingestellt werden. da drückt nichts, denn das gewicht des schulranzens ist am körper und verteilt sich über den kompletten rücken des kindes. zum anderen, wird dank der großen beckenflossen das gewicht von den schultern genommen und auf den beckenbereich verlagert. d.h. keine schulterschmerzen, rückenschmerzen oder verspannungen mehr. wie bereits o.a., ist dieses konzept inbesondere für unsere tochter sehr wichtig.
der beckengurt und auch der brustgurt (kann über die reflektorstreifen der schultergurte eingestellt werden) halten das gewicht am körper und lassen sich ganz individuell auf das kind einstellen. auch bei sehr zierlichen kindern funktioniert dieser schulranzen sehr gut. der freund unseres sohnes ist insgesamt sehr zierlich und klein und kommt mit dem ergobag perfekt zurecht. außerdem wächst der ergobag über einer größe von 1,00-1,50m mit.
auf der internetseite von ergobag findet ihr ein sehr gutes erklärungsvideo zur individuellen einstellung.








innenraum:
im innenraum des ergobags findet ihr mehrere fächer und die heftebox. des weiteren gibt es ein kleines netz-innenfach mit reißverschluss und schlüsselring.
der schulranzen lässt sich leicht, mittels eines tunnelzuges mit kordelstopper, zuziehen.
besonders gut finde ich, den sehr einfachen und mit einer hand zu bedienende hauptverschluss (fidlock) des ranzens – keine eingeklemmten kleinen finger mehr und kein langes und mühsames drücken, ziehen & zerren am verschluss bis er sich dann endlich öffnen lässt.
außen am ergobag befindet sich das frühstücksfach mit reißverschluss und extra einschubhalterung für die trinkflasche. dieses fach trennt essen und trinken vom schulmaterial und ist wasserdicht. somit darf auch ruhig einmal die flasche tropfen ohne das gleich die bücher oder hefte nass werden.
außerdem gibt es noch zwei kleine taschen mit reißverschluss für einen schal oder eine mütze im winter. sie befinden sich jeweils links und rechts an den seiten.





sicherheit:
am ranzen lassen sich mittels reißverschluss noch zusätzlich große reflektorflächen (sicherheitsset) anbringen. außerdem gibt es von ergobag auch noch blinkende-kletties. wir haben auf die großen reflektorflächen für den winter verzichtet, da am ranzen selbst ausreichend reflektorstreifen vorhanden sind und wir uns zusätzlich für den blinkenden-raumschiffklettie entschieden haben. wie ihr seht, auch hier können eure kinder den ergobag ganz nach ihren wünschen gestalten.
ein weiteres, sehr gut durchdachtes detail, ist der im set beinhaltete sportrucksack, welcher sich direkt, mittels drei kleinen klickverschlüssen, an den schulrucksack anklicken lässt. somit hat das kind beim laufen immer beide hände frei und kann sich beim stolpern und hinfallen sehr gut auffangen (praxistests erfolgreich absolviert und bestanden ;-)))
hängt die sporttasche – wie bei anderen marken üblich - am arm und baumelt um die beine so, kann ein sturz schnell viel schlimmer ausgehen.





das design:
wie ich ja bereits o.a. habe, lässt sich jeder ergobag individuell und nach wunsch mit kletties verwandeln. und noch etwas besonderes: auf der ergobag-internetseite könnt ihr die kletties zusammen mit euren kleinen erstklässlern mit einem eigenem design – vielleicht mit fotos, einer hübschen zeichnung oder dem lieblingsmotiv- ganz individuell gestalten.
aber auch für die jenigen, denen es nicht so gefällt gibt es in diesem jahr eine schlichtere „canvas-variante“ die pure canvas edition… sehr hübsch!!!
außerdem lässt sich ergobag immer wieder etwas neues einfallen und es gibt sondereditions. wie in diesem jahr die galaxy edition - für alle jungen star wars fans – und auch für die star wars eltern unter uns ;-)))

qualität:
nach nun fast einem jahr schulzeit mit ergobag gibt es von uns alle daumen hoch und ein durchweg positives fazit.
unser schulranzenset sieht noch immer aus wie neu. ok, unser kleiner mann passt immer sehr gut auf seine sachen auf, aber das ist mit sicherheit nicht der alleinige grund.
auch der sohn meiner freundin besitzt einen ergobag schulranzen und besucht nun bereits seit zwei jahren die schule. auch hier und bei all den anderen kindern die mir so in unserer schule begegnen und diesen schulranzen haben… schaut es genauso aus.
gleiches gilt für den satch-schulrucksack unserer großen madmoiselle. der satch-rucksack unserer tochter schaut nach gut einem jahr immer noch aus wie neu. und das ist für uns absolut bemerkenswert, denn unsere tochter beansprucht ihre schultaschen seeehr… am gymnasium mit den langen schultagen und der vielzahl an büchern und heften… ist er für unsere tochter perfekt…
die produkte von ergobag sind wirklich sehr pflegeleicht. bislang ließen sich alle  verschmutzungen mit einem feuchten tuch schnell abwischen. zudem sind die ranzen - aufgrund des hochwertigen materials- sehr unempfindlich. auf dem ergobag-blog findet ihr auch einen hinweis zur pflege eures ergobags.
leichte, mittelmäßige, und auch schon einmal einen stärkeren regenschauer haben unsere ranzen innen immer trocken überstanden.

der kundenservice:
was ist, wenn am schulranzen einmal etwas kaputt geht? auch hier kann ich nur begeistert sein.
an beiden ranzen - sowohl an dem unseres sohnes, als auch an dem unserer tochter - ist während des gebrauchs eine plastikschnalle kaputt, respektive verloren gegangen.
in beiden fällen reichte ein anruf beim kundenservice aus und wenige tage später hatte ich einen ersatzverschluss im briefkasten.
die mitarbeiter der servicehotline sind sehr nett und wirklich sehr kompetent.

kauf im geschäft oder netz:
wir persönlich sind grundsätzlich dafür die kleinen geschäfte vor ort zu unterstützen, und so kauften wir unseren schulranzen in einem geschäft im nachbarort. insbesondere beim schulranzenkauf war uns eine ausführliche, gute und persönliche beratung sehr wichtig.
da ich aber auch sehr gerne im netz kaufe ;-)))… habe ich mich im vergangenen jahr zuvor auf der internetseite von ergobag umgeschaut.
wie gesagt, da wir unseren schulranzen vor ort in einem geschäft kauften, wurden wir dort perfekt in alle rafinessen dieses schulranzens eingeführt.
aber auch bei einem kauf im netz ist das überhaupt kein problem. auf der internetseite von ergobag wird der schulranzen und seine individuellen einstellungsmöglichkeiten, für den perfekten sitz, genau beschrieben. dazu gibt es ein ausführliches video auf der ergobag-seite. und sollte trotzdem noch etwas unklar sein, so ist immer jemand sehr nettes als ansprechpartner in der hotline verfügbar und erklärt was nötig ist.





zum schluss ist es mir noch sehr wichtig euch darauf hinzuweisen, dass es sich bei diesem post um „KEINE“ werbung handelt. mein post ist ausschließlich persönlich motiviert, weil wir von den ergobag schulranzen wirklich überzeugt und begeistert sind. mit zwei schulpflichtigen kindern, die nun seit gut einem jahr, einen grundschul- und einen satch-rucksack benutzen - und weil wir davor schon zwei schulranzen von anderen namenhaften herstellern ausprobieren konnten, sind wir einfach von ergobag überzeugt ;-)… wir können wirklich sagen, wir haben unsere(n) perfekten schulbegleiter gefunden :-))



und jetzt wünschen wir euch mindestens genauso viel spaß und freude mit eurem traum-schulranzen…
wir wünschen euren minis, einen ganz wundervollen einschulungstag und eine wünderschöne und unvergessliche grundschulzeit!!!

p.s.: alle groß und detailaufnahmen des ergo-bags habe ich erst in der vergangenen woche gemacht!!! so sieht also unser ergoback nach einem jahr grundschule aus!!! wie ich finde, klasse!!! :-))) oder was meint ihr???